HCS Human Capital System

Virtuelles Lebenswerk von Heinrich Keßler, Appenweier


Kontexte - zu den Themengebieten:


Kontext: "Verantwortlich lehren."

Der Kontext stellt Themengebiete vor, auf welchen ein verantwortliches Lehren erforderlich ist.

Es werden Anforderungen an ein verantwortliches Lehren aufgezeigt. Die Art und Weise, ob und wie die die Anforderungen erfüllt werden (wollen, können, dürfen, müssen) obliegt den einzelnen Personen.

Verantwortliches Lehren ist immer eine persönliche Leistung.

Die Übungen führen an die Rahmenbedingungen und Grenzen der jeweiligen Organisation für die Verantwortung der von ihr ermöglichten, zugelassenen, unterstützten, abgewehrten und verbotenen Lehren.

Die erforderliche Denkarbeit wird jeweils durch ein zufällig ausgewähltes Thema angeregt.

Die Ergebnisse der Denkarbeit sind unumkehrbar.

Begrenzen Sie die jeweilige Arbeit mit diesem Kontext auf ein Thema. Machen Sie sich unbedingt sofort (handschriftliche!) Notizen über Ihre Gedanken, Ideen, Widerstände und Anregungen. Betrachten, gliedern und bewerten Sie Ihre Aufschriebe erst nach der jeweiligen Denkarbeit. Beherzigen und überprüfen Sie gelegentlich Ihre Schlussfolgerungen.

Die Übungen für das verantwortliche Lehren sind mit digitalen Medien nicht simulierbar.

Der Kontext protokolliert einen Teil des Traumes des Autors Heinrich Keßler in der Nacht vom 13.03.2019 auf den 14.03.2019.

Heinrich Keßler, Autor.

 


 

Übersicht über alle Kontexte


Anmeldung zu diesem Kontext:

...hier


Startseite